1. Platz für den Château la Gorce 2010

Wir freuen uns! Die Zeitschrift „Der Feinschmecker“ hat in ihrer Juni Ausgabe die besten Bordeaux unter 15 Euro prämiert.

Als bester Wein wurde unser genialer 2010er Médoc vom Château La Gorce prämiert. Wir mussten daher in den vergangenen Wochen ganz schön Gas geben, um alle Kundenwünsche und Aufträge wie gewohnt perfekt abwickeln zu können… Und dann war der Wein schließlich ausverkauft, aber jetzt ist wieder Nachschub eingetroffen!

Der Château La Gorce 2010 ist unsere Entdeckung aus dem Medoc und ein tolles Beispiel für unser Markenzeichen: eher unbekanntere Weine von kleineren familiären Weingütern, mit unschlagbarem Preis-Genuss-Verhältnis.

Der Winzer Dennis Fabre ist ein lässiger Typ. Nach getaner Arbeit liebt er es, auf seiner Harley durch das Médoc zu cruisen. Dennis macht nicht viele Worte, er macht einfach nur guten Wein. Nur diesen einen. Aber der ist so was von gut!

So beschreiben die Juroren den Wein: „Harmonisch, saftig, frisches Mundgefühl – der unangefochtene Sieger unter den Roten bietet viel Klasse für vergleichsweise wenig Geld.“  Quelle: Der Feinschmecker (06/2015)

Tipp: dieser Médoc passt perfekt zu gegrilltem Rindfleisch.

Schlagworte: , , , ,
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.