Datenschutzerklärung des viDeli Blogs

1. Verantwortliche Stelle und allgemeine Datenschutzgrundsätze

Wir, die viDeli GmbH, Pfarrer-Georgii-Str. 10, 70188 Stuttgart (nachfolgend auch „viDeli“), messen dem Schutz und der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten als Betreiberin der Internetseiten und des viDeli Blogs abrufbar unter „blog.viDeli.de“, (nachfolgend auch „Blog“ oder „Website“) große Bedeutung zu. Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist uns die Wahrung Ihrer Privatsphäre und die Einhaltung der Anforderungen des Datenschutzes ein besonderes Anliegen. Ihre personenbezogenen Daten werden daher ausschließlich unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG), erhoben, verarbeitet und genutzt.

Als verantwortliche Stelle im Sinne des BDSG ist es uns wichtig, dass Sie im Rahmen der Nutzung unserer Website jederzeit auf die Einhaltung des Datenschutzes bei viDeli vertrauen können. Sie sollen wissen, welche personenbezogenen Daten wir während Ihres Besuchs auf der Website von viDeli sowie bei der Inanspruchnahme unserer Leistungen und Angebote erheben und wie wir diese verarbeiten und nutzen. Die nachfolgenden Hinweise dienen dazu, Ihnen hierüber Auskunft zu geben. Zudem möchten wir Sie darüber informieren, welche Maßnahmen wir treffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung und Missbrauch zu schützen.

2. Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Zu Ihren personenbezogenen Daten zählen folglich sämtliche Daten, die eine Identifikation Ihrer Person zulassen, wie bspw. Ihr Name oder Ihre E-Mail-Adresse. Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen die Nutzung des Angebots auf unserer Website und die Inanspruchnahme unserer Leistungen und Angebote zu ermöglichen. Personenbezogene Daten werden durch uns nur erhoben, verarbeitet und genutzt, wenn und soweit Sie uns die betreffenden Daten für die konkrete Datenerhebung bzw. -verwendung freiwillig zur Verfügung gestellt haben, eine Rechtsvorschrift die konkrete Datenerhebung und/oder -verwendung erlaubt oder Sie in diese zuvor ausdrücklich eingewilligt haben. Im Einzelnen erheben und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

Kommentar: Wenn Sie einen Kommentar auf unserem Blog hinterlassen, erfolgt die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer freiwillig mitgeteilten Kontaktdaten (wie bspw. Name, E-Mail-Adresse) zum Zweck der Veröffentlichung Ihres Kommentars auf unserem Blog wobei wir Ihre E-Mail-Adresse nicht veröffentlichen.

Newsletter: Sie haben zudem die Möglichkeit, unseren Newsletter zu bestellen. Zu diesem Zweck werden die erforderlichen personenbezogene Daten, die Sie uns zum Zweck der Newsletter-Bestellung mitteilen (wie Anrede, Name und E-Mail-Adresse), von uns zur Bereitstellung und Versendung des Newsletters verwendet. Eine derartige Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten findet allerdings nur statt, wenn Sie dies durch Setzen des Hakens „Newsletter abonnieren“ bzw. „Abonnieren“ in dem jeweiligen Formular ausdrücklich wünschen und/oder anderweitig zuvor in die Zusendung werblicher Angebote per E-Mail ausdrücklich eingewilligt haben. Vor dem erstmaligen Versand des Newsletters erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Link, über den Sie nochmals bestätigen können, den Newsletter tatsächlich erhalten zu wollen. Ohne diese Bestätigung kommt es nicht zum Versand des Newsletters. Sie können unseren Newsletter jederzeit über einen in den Newslettern enthaltenen Link abbestellen.

Die zu den vorbezeichneten Zwecken erhobenen personenbezogenen Daten werden allein im Rahmen ihrer Zweckbestimmung verwendet oder soweit dies zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen von viDeli erforderlich ist.

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt, wenn und soweit dies im Rahmen der Zweckbestimmung erforderlich ist. Im Übrigen werden Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, gerichtliche oder behördliche Anordnungen verpflichten uns dazu.

3. Server-Log-Dateien, Cookies und Google Analytics

Server-Log-Dateien: Wenn Sie unsere Website besuchen, werden hierüber Daten (wie Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs, aufgerufene Seiten, Typ und Betriebssystem des von Ihnen verwendeten Internetbrowsers, IP-Adresse des anfragenden Rechners) temporär in einer Protokolldatei gespeichert. Eine derartige Speicherung in sog. Server-Log-Dateien ist aus technischen Gründen und zur Sicherstellung der Systemsicherheit unbedingt erforderlich. Diese Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung der Qualität unserer Website anonymisiert ausgewertet. Eine Verknüpfung dieser Daten mit personenbezogenen Daten einer bestimmten natürlichen Person erfolgt nicht.

Cookies: Cookies sind Textdateien, die lokal auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden und für einen späteren Abruf bereitgehalten werden. Um unsere Website benutzerfreundlich zu gestalten und optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, setzen wir in einigen Bereichen Session Cookies (auch temporäre Cookies genannt) für die Dauer Ihres Besuchs unserer Website ein. Nach Abschluss Ihres Besuchs und Beenden des von Ihnen verwendeten Internetbrowsers werden derartige Session-Cookies automatisch gelöscht.

Selbstverständlich können Sie Ihren Internetbrowser auch so einstellen, dass dieser keine Cookies zulässt oder sie informiert werden, sobald Cookies gesetzt werden. Entsprechende Hinweise können Sie in der Regel über die Hilfe-Funktion Ihres Internetbrowsers abrufen. Wir möchten allerdings darauf hinweisen, dass in diesem Fall die Funktionen unserer Website ggf. nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.

Google Analytics: Die Website von viDeli benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Internetbrowser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wir weisen darauf hin, dass Google Analytics auf dieser Website mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ eingesetzt wird und Ihre IP-Adresse somit nur verkürzt weiterverarbeitet wird, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google jederzeit für die Zukunft verhindern, indem Sie das entsprechende Browser-Plugin herunterladen und installieren.

4. Sicherheit

Wir unterhalten aktuelle technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre durch uns verwalteten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Datenverarbeitung und unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Bitte beachten Sie jedoch, dass insbesondere bei einer Kommunikation per E-Mail keine vollständige Datensicherheit von uns gewährleistet werden kann. Im Falle von vertraulichen Informationen empfehlen wir ihnen daher den Versand per Post. Unsere Beschäftigten sind nach § 5 BDSG auf das Datengeheimnis verpflichtet.

5. Aufbewahrung

Ihre Daten werden solange aufbewahrt, wie dies für die Erbringung unserer Leistungen erforderlich ist bzw. eine Aufbewahrung aufgrund gesetzlicher oder rechtlicher Pflichten vorgeschrieben ist.

6.Ihre Rechte

Wenn Sie Fragen zu der Erhebung, Verarbeitung und/oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch viDeli haben, erteilen wir Ihnen gerne jederzeit unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Auch wenn Sie die Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten wünschen oder im Falle von Beschwerden, Auskunftsersuchen oder allgemeinen Fragen zum Thema Datenschutz stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Auch ggf. erteilte Einwilligungen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, wie bspw. im Falle des Newsletter-Versands, können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Bitte wenden Sie sich hierzu schriftlich an die viDeli GmbH, Pfarrer-Georgii-Str. 10, 70188 Stuttgartoder senden Sie uns eine E-Mail an folgende Adresse: info@viDeli.de.

7. Änderungen

Von Zeit zu Zeit kann es erforderlich werden, den Inhalt der vorliegenden Datenschutzerklärung anzupassen. Wir behalten uns daher vor, diese jederzeit zu ändern. Wir werden die geänderte Version der Datenschutzerklärung ebenfalls an dieser Stelle veröffentlichen. Wenn Sie uns wieder besuchen, sollten Sie sich daher die Datenschutzerklärung erneut durchlesen.

Stand: Mai 2018