Domaine de la Ganse aus Vacqueyras

Entdeckung im Vacqueyras: Eine sympathische Winzerin macht einen tollen Wein.

Im März 2013 waren wir unterwegs in den Rebgärten von Vacqueyras. Hier haben wir eine sympathische junge Dame names Coralie Onde kennengelernt. Sie erzeugt auf ihrer kleinen Domaine de la Ganse einen einzigen Wein: den Domaine de la Ganse AOC Vacqueyras rouge. Und der ist richtig gut.

Ihre Rebgärten sind zum Teil mit sehr alten Reben der Sorten Grenache und Sarah bestockt. Coralie liebt die Arbeit in diesen Rebgärten und pflegt die Pflanzen liebevoll. Die Verarbeitung der Trauben erfolgt traditionell und schonend. So entsteht einer der femininsten Weine der Appellation Vacqueyras. (Diese Charakterisierung war nicht unsere Idee. Die regionale Fachpresse hat dies aufgebracht…) Was wir jedoch bestätigen können, ist dass dieser Wein anders ist als die anderen des Anbaugebietes. Er ist sehr aromatisch und weich mit einer Portion Leichtigkeit. Dies macht den Wein zu einem richtig guten Rotwein mit sehr viel Trinkspass.

=> den Wein im viDeli Wein Online-Portal ansehen

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.