Film ab: zu Besuch bei der Cantine Lenotti am Gardasee

Die viDelis relaxen im Sommerurlaub? Von wegen! Während eines Aufenthalts am Gardasee haben wir die Gelegenheit genutzt, Claudio Lenotti mit einem professionellen Filmteam zu besuchen. Naja, zumindest der Kameramann war professionell, die Handlangerdienste haben wir selbst ausgeführt…

Wir haben einen traumhaften Tag für den Dreh erwischt. Morgens ging es bei strahlendem Sonnenschein mit der Fähre über den glitzernden Gardasee. Dann noch schnell ein erfrischendes Eis in Bardolino und schon trafen wir beim Weingut Lenotti ein.

Claudio Lenotti und sein Vater Giancarlo haben extra für uns den Sommerurlaub unterbrochen und uns ihren Betrieb gezeigt. Und Claudio hat großes Talent vor der Kamera bewiesen.

Die Lenottis sind einfach angenehme, verbindliche Winzer, die richtig gute Arbeit machen. Dementsprechend sehen auch Weingärten und Kelter aus. Zweckmäßig und gepflegt. Hier wird einfach sauber gearbeitet.

Giancarlo Lenotti ist ein hervorragender Önologe mit gewaltiger Erfahrung. Sein Ziel ist es jedoch nicht, superteure Weine für ein kleines Publikum zu machen. Nein, er möchte leckere, natürliche, milde Weine erzeugen, die für Jedermann erschwinglich sind.

Und das gelingt ihm ganz exzellent. So beliebte Weine wie der Rosso Passo, der Capomastro oder auch der Chiaretto Bardolino rosato beweisen das.

=> Die Weine der Cantine Lenotti gibt es zu kaufen bei viDeli

Schlagworte: , , , , , ,
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.